Trangia

Trangia Sturmkocher sind einen Klassiker, und seit 1925 kauf verändert. Der größer Sturmkocher wurde erstmals in 1925 produziert, in 1927 folgte den kleinernen Bruder. Die Kocher wurden nach dem Jahrbenannt - Serie 25 und Serie 27. Hast Du einen alten Trangia herumlegen - dann mit originalem Töpfe, Bratpfannen und Spiritus/Gasbrenner nachrüsten! Töpfe werden heute aus hartanodisiertem Aluminium oder Duossal (Alu außen, Edelstahl innen) produziert - Spiritusbrenner, Dichtungen, Gas-Brenner sind ebenfalls als Ersatzteile erhältlich.